Kennen sie schon SUBINFO in IFX?

Kennen sie schon SUBINFO in IFX?

Wussten sie schon, dass sie das Schlüsselwort SUBINFO in *.dat Dateien verwenden können um mehrere gleiche Größen in einer *.dat Datei zu ermöglichen?

Normalerweise verwendet IFX die erste Instanz der gewählten Größe ihrer *.dat Datei, auch wenn mehrere Instanzen vorhanden sind. Mit dem Schlüsselwort SUBINFO ist es möglich, den Inhalt einer Spalte in einem extra Dialog oder Kontextmenü anzuzeigen.

Beispiel mit 3 Muttern in einer Datei

Wir haben eine Mutter ISO 4032 mit drei Varianten:

  • ISO 4032 – 6
  • ISO 4032 – 8
  • ISO 4032 – 10

In der aktuellen Installation von IFX werden diese Muttern wir folgt in der Mutter Liste angezeigt:

Mit SUBINFO ist es möglich, alle Instanzen in einer *.dat Datei zu ergänzen. Im Beispiel verwenden wir die Spalte BUW_SIZE um zwischen den Muttern zu unterschieden. Natürlich müssen sie verschiedene Namen für die verschiedenen Instanzen verwenden.

Nachdem man die Mutter im Definition der Schraubverbindung Dialog  gewählt hat, wir der SUBINFO auswählen Dialog angezeigt, in dem man die BUW_SIZE wählen kann. Das “+” Zeichen am Anfang des Names zeigt an, dass mehr als eine Größe existiert. Der ausgewählte Wert von BUW_SIZE wird in Klammern angezeigt.

Verwenden sie die rechte Taste der Maus in der Mutter Liste um ein Kontextmenü anzuzeigen, in dem man dann ebenfalls die BUW_SIZE auswählen kann.

Hier können sie die ISO4032.dat herunterladen.