Verbesserungen bei der Datenausgabe

Verbesserungen bei der Datenausgabe

Der Dialog für die Datenausgabe bietet in SMARTElectrode 12.0.0.0 folgende Verbesserungen:

Namen der Operation

Die Datenausgabe wird standardmäßig wie die gewählte Operation benannt. Dadurch können alle Operation einer Baugruppe direkt nacheinander ohne Änderung des Namens ausgegeben werden.

Auswahl über vereinfachte Darstellung

Zusätzlich zur Ausgabe nach Operation oder über gewählte Elektroden, können nun auch vereinfachte Darstellungen für die Ausgabe gewählt werden. Vereinfachte Darstellungen können beispielsweise bei Reparaturen, neuen Elektroden durch Konstruktionsänderungen oder Angusselektroden genutzt werden.

Operation aus SMARTElectrode 7.0

Die Unterbaugruppen aus SMARTElectrode 7.0 können direkt in aktuelle Elektrodenbaugruppen eingebaut werden und werden automatisch von SMARTElectrode erkannt. Für die Ergänzung weiterer Elektroden muss eine neue Operation angelegt werden.