EMX mit SMARTColor verwenden

28 Aug. 2019 | Tipps & Tricks

Mit den Versionen EMX 12.0.0.2, EMX 11.0.2.3 and EMX 10 M033 sind alle Plattenvorlagen und Schnitt UDFs in EMX so vorbereitet, dass Farbkodierungsregeln mit Hilfe von SMARTColor angewendet werden können. Erreicht wird das über den des neue Flächenparameter EMX_SURFACE_FUNCTION, dessen Wert die Funktion der Fläche bestimmt. Sollten wir Interesse geweckt haben können Sie sich mit […]

Mehr lesen
28 Aug. 2019 | Tipps & Tricks
Mehr lesen
28 Aug. 2019 | Tipps & Tricks

Eine der Hauptgründe, der für die Verwendung von Expert Moldbase Extension in der Werkzeugkonstruktion ist das automatische erzeugen von Schnittgeometrien während des Einbaus von Standardkomponenten. Diese Funktionalität basiert hauptsächlich auf Creo User-Defined-Features (UDFs). Dies hat zwei Vorteile: Zeitersparnis in der Konstruktion, da manuelles erzeugen der Schnitte entfällt. Konstruktive Fehler vermeiden, da eine standardisierte Schnittlogik hinterlegt […]

Mehr lesen
08 Aug. 2019 | Tipps & Tricks

Mit der beschriebenen Methode ist es möglich die Schnittwinkel auf der Stückliste zu visualisieren. Symbolhaft wird dann das aussehen des Profils in der X und Y Ebene dargestellt. Um die Funktion zu aktivieren müssen Sie das zip aus dem Anhang herunterladen und der Anleitung in der readme.txt folgen.

Mehr lesen
17 Jul. 2019 | Tipps & Tricks

In diesem etwas längeren Blogpost werde wir zeigen, welche Schritte notwendig sind, um: Expert Moldbase Extension für die Verwendung mit Windchill zu konfigurieren. Instanzen von Normteilen automatisiert zu erzeugen und diese in Windchill zu hinterlegen. Normteile aus Windchill in Werkzeugprojekten zu verbauen Als Beispiel dient der Schraubentyp E1200 der Firma Meusburger. 1. Komponenten in EMX […]

Mehr lesen
15 Jul. 2019 | Tipps & Tricks

Der Dialog für die Datenausgabe bietet in SMARTElectrode 12.0.0.0 folgende Verbesserungen: Namen der Operation Die Datenausgabe wird standardmäßig wie die gewählte Operation benannt. Dadurch können alle Operation einer Baugruppe direkt nacheinander ohne Änderung des Namens ausgegeben werden. Auswahl über vereinfachte Darstellung Zusätzlich zur Ausgabe nach Operation oder über gewählte Elektroden, können nun auch vereinfachte Darstellungen […]

Mehr lesen
15 Jul. 2019 | Tipps & Tricks

In SMARTElectrode 12.0.0.0 ist die effektive Brennfläche nun im Reiter “Details” im Basis-Dialog integriert, um eine möglichst vollständige Definition der Technologie zu ermöglichen. Für die effektive Brennfläche wird beim Öffnen des Dialogs automatisch eine Schnellberechnung ausgeführt, wenn noch kein Wert gesetzt wurde. Die exakte Berechnung kann über das zusätzliche Menü gestartet werden. Die effektive Brennfläche […]

Mehr lesen
15 Jul. 2019 | Tipps & Tricks

In SMARTElectrode 12.0.0.0 kann nun die Definition der Elektrodenbaugruppe aufgerufen und geändert werden. Diese Funktion ist hilfreich, wenn Bauteile zum Referenzteil hinzugefügt oder davon entfernt werden sollen. Außerdem kann der Zähler, mit dem die Zählung der Elektroden gestartet wird, angepasst werden. Änderungen von Prefix/Postfix oder ein Umbenennen der gesamten Baugruppe sind weitere mögliche Funktionen – […]

Mehr lesen
15 Jul. 2019 | Tipps & Tricks

Für die Definition der Ausschnitte ist ab SMARTElectrode 12.0.0.0 ein neuer Dialog verfügbar. Anwender können nun die Position und Abmessungen anpassen, bevor das Profil und der Ausschnitt erzeugt werden. Die Definition kann über das Kontextmenü wieder aufgerufen und geändert werden. HinweisDiese Funktion ersetzt den bisherigen benutzerdefinierten Ausschnitt .

Mehr lesen
15 Jul. 2019 | Tipps & Tricks

Zusätzlich zu der allgemeinen Ausgabefunktionalität bietet SMARTElectrode 12.0.0.0 einen neuen Dialog für die Datenausgabe für Programmiersysteme und Senkerodiermaschinen. Diese – neu entwickelte – Funktionalität ist aufpreispflichtig und bietet eine leistungsfähigere Anbindung zu Programmier-arbeitsplätzen. Für die Verwendung ist eine Demo-Lizenz oder eine erweiterte kommerzielle Lizenz für SMARTElectrode notwendig. Bisherige kundenspezifische Formate funktionieren weiterhin mit der normalen […]

Mehr lesen
1 | 2 | 3 | 4 >> Weiter