What’s New SMARTColor 4.3.3.0 – Erweiterungen der Modell-Übersicht

What’s New SMARTColor 4.3.3.0 – Erweiterungen der Modell-Übersicht

Die neue SMARTColor Version 4.3.3.0 wurde um mehrere Funktionen erweitert, welche auf  die jeweiligen Blogbeiträge aufgeteilt sind.
In diesem Beitrag geht es um die Erweiterungen der Modell – Übersicht.

Neue Schaltfläche zum Ausblenden aller Flächen, die in der Modellübersicht nicht ausgewählt sind
  • Mit der Verwendung der neuen Schaltfläche kann der Transparezmodus aktiviert werden.

 

  • Die Transparenz der Flächen, die den ausgewählten Listenelementen entsprechen, wird auf 0 gesetzt
  • Die Transparenz aller anderen Flächen wird auf einen gewählten Wert gesetzt (Standard ist 90%).
  • Mit diesem Schieberegler können Sie den gewünschten Transparenzwert wählen:

  • Bei bestimmten Ereignissen wie Verlassen des Dialogs, Wechsel des aktiven Kontexts und anderen, wird der Transparenzmodus zurückgesetzt.
Alle Flächen filtern, die im aktiven Kontext nicht eingefärbt wurden
  • Durch den neuen Filter in der Modellüberischt können alle Flächen für den aktiven Kontext angeziegt werden, die nicht mit SMARTColor eingefärbt wurden.
  • Diese Flächen entsprechen dem ursprünglich gespeicherten Basisaussehen des Modells.

  • Um eine Auswahl der entsprechenden Geometrieelementen zu erstellen, können Einträge des Knotens “Undefiniert im Kontext” verwerndet werden.
  • Verwenden Sie die Auswahl, um den gewünschten RGB-Code über die Funktionen innerhalb der Registerkarte “Manuelle Auswahl” anzuwenden.
Eine neue Funktion, die die ausgewählten Flächen in der Modellübersicht vergrößert
  • Das Menü unterhalb der Oberflächenliste der Modellübersicht wurde um eine neue Funktion erweitert.

  • Wenn Elemente innerhalb der Liste ausgewählt sind, werden durch Drücken dieser Schaltfläche die entsprechenden Flächen dem Auswahlpuffer hinzugefügt und zur besseren Visualisierung heran gezoomt.
  • Diese Funktionalität entspricht dem Creo-Befehl ‘Auf Auswahl zoomen’
Legen Sie per Schaltfläche fest, ob die in der Modellübersicht ausgewählten Flächen hervorgehoben oder dem Auswahlpuffer hinzugefügt werden sollen
  • Die Schaltfläche, mit der eine Auswahl auf Basis der in der Modellübersicht gewählten Flächen erstellt werden kann, wurde in ein Kontrollkästchen umgewandelt.

  • Damit können die gewählten Flächen automatisch in den Creo-Auswahlpuffer eingefügt werden, ohne dass die Drucktaste jedes Mal erneut gedrückt werden muss, um neue Elemente in der Flächenliste der Modellübersicht auszuwählen.
  • Die Einstellung bleibt erhalten, bis der Dialog geschlossen wird.
  • Standardmäßig wird die Geometrie nur hervorgehoben.

 

Finden Sie weitere Informationen über die neuen Funktionen der SMARTColor 4.3.3.0 Version:

Einstellungen und Symbole Entdecken Sie die Bedeutung und Funktionen der neuen Einstellungen und Symbolen
Unterstützung mehrerer Sprachen SMARTColor 4.3.3.0 unterstützt die Anwendung mehrerer Sprachen.