Solutions for efficient product design

Kategorie: Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Verwendung der Option SOLID_CONTOUR_CLEARANCE

Verwendung der Option SOLID_CONTOUR_CLEARANCE

Zweck Die Option SOLID_CONTOUR_CLEARANCE ermöglicht die Festlegung des minimalen Abstands um den die automatisch gewählte Basis in X/Y-Richtung größer sein muss als die Kontur der Elektrode...

Verwendung der Option LATERAL_KEEPOUT_DISTANCE

Verwendung der Option LATERAL_KEEPOUT_DISTANCE

Zweck Mit der Option LATERAL_KEEPOUT_DISTANCE wird der umlaufende Sperrbereich in X/Y-Richtung um die Basis definiert, welcher frei von Werkstückgeometrie bleiben muss. Zusammen mit dem normalen Abstand..

Berechnung der Start- und Sicherheitsposition

Berechnung der Start- und Sicherheitsposition

Zweck Die Änderung verbessert die Standardberechnung der Start- und Sicherheitsposition. Dadurch kann der Anwender die Zeit für das Setzen von angepassten Start- und Sicherheitsposition teilweise einsparen...

Wussten Sie schon, dass es in IFX Muttern für Bleche gibt?

Wussten Sie schon, dass es in IFX Muttern für Bleche gibt?

Wussten Sie schon, dass die PEM® Muttern der Typen AC / AS / LAC / LAS in PTC Creo Intelligent Fastener Extension (IFX) enthalten sind? Hier..

Darstellen von Toleranzen und Passungen in IFX-Bohrungesnotizen

Darstellen von Toleranzen und Passungen in IFX-Bohrungesnotizen

Es gibt die Möglichkeit, Werte aus der IFX-Bohrungsnotiz durch die zugehörige Dimension zu ersetzen. Das ermöglicht die Darstellung und Ausgabe von Toleranzen und Passungen. Zur Darstellung..

Wie man Creo Beziehungen mit SMARTUpdate korrigiert, ohne die Modelle zu zerstören

Wie man Creo Beziehungen mit SMARTUpdate korrigiert, ohne die Modelle zu zerstören

Im ersten Teil unserer kleinen Trilogie lernten Sie Anja Liebhammer kennen. Sie ist die Abteilungsleiterin für CAD-Konstruktion bei einem der innovativsten Automobilzulieferer in Deutschland. Sie hat gerade herausgefunden,..

Anpassen der Sortierreihenfolge in der Brennliste und im Export

Anpassen der Sortierreihenfolge in der Brennliste und im Export

In diesem Post erfahren Sie mehr über die Sortierreihenfolge der Elektroden in der Brennliste und wie Sie die diese beim Export anpassen können. Hinweis: Diese Erweiterungen sind..

Die Platzierungsregeln für Rohlinge in SMARTElectrode anpassen

Die Platzierungsregeln für Rohlinge in SMARTElectrode anpassen

In diesem Blog-Beitrag wird erläutert, wie Sie die Regeln für die Platzierung von Rohlingen an Ihre Anforderungen anpassen können. SMARTElectrode bietet die Möglichkeit unterschiedliche Rohlingstypen –..

Neue Funktionalitäten im Bereich Bohrungen bei IFX

Neue Funktionalitäten im Bereich Bohrungen bei IFX

In diesem Blogpost erfahren sie, welche Erweiterungen es bezüglich der Bohrungserzeugung bei Verschraubungen gibt und wie diese verwendet werden. Im nächsten Blogpost zu diesem Thema erfahren..

Tipp: Wie können Plattengrößen, die vom Herstellerstandard abweichen, verändert werden?

Tipp: Wie können Plattengrößen, die vom Herstellerstandard abweichen, verändert werden?

In diesem Blogpost möchten wir etwas detaillierter auf eine Änderung eingehen, zu der wir bereits einige Rückfragen bekommen haben. Ab den EMX Versionen 10.0 M032, 12.0.0.2..

Verbesserungen im Auswahlmenü für Geometrie

Verbesserungen im Auswahlmenü für Geometrie

Mit der Veröffentlichung der SMARTElectrode 12.0.2.0 sind auch einige Verbesserungen bei der Geometrieauswahl verfügbar. Im Einzelnen sind das: Neues Auswahlwerkzeug „Werkzeugspitze“ Integration der formbasierten Auswahlfilter aus..

Dynamische Anpassung von Ausschnitten

Dynamische Anpassung von Ausschnitten

Ab SMARTElectrode 12.0.2.0 können Größe und Position nach der Auswahl der Geometrie dynamisch verändert werden. Anwendung dynamisches Editieren       Nach Auswahl der Geometrie kann..

Werkstückbemaßungen automatisch erzeugen

Werkstückbemaßungen automatisch erzeugen

Mit Version SMARTElectrode 12.0.2.0 können nun Werkstückbemaßungen automatisch erstellt werden. Verwendung der my_drawing_format.cfg Die Verwendung der Konfigurationsdatei wird hier anhand eines Beispiels kurz erläutert. Auf dem..

Neue Benutzeroberfläche „Startposition“

Neue Benutzeroberfläche „Startposition“

Ab SMARTElectrode 12.0.2.0 ist es möglich die Startpositionen der Elektroden für den Erodierprozess in einer eigenen Oberfläche interaktiv festzulegen. Die Festlegung von Startpositionen ist immer erforderlich,..

Verbesserter Arbeitsablauf für den Import von Elektroden

Verbesserter Arbeitsablauf für den Import von Elektroden

Mit Version SMARTElectrode 12.0.2.0 wurde der Import von Alt- oder Fremdelektroden verbessert. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Fremdelektroden in Elektrodenbaugruppen von SMARTElectrode bekannt gemacht..

Automatische Aktualisierung bei Änderung des Nullpunkts

Automatische Aktualisierung bei Änderung des Nullpunkts

Ab SMARTElectrode 12.0.1.3 ist es möglich die Nullpunkte der Elektrodenbaugruppe interaktiv in Creo Parametric zu verändern. Damit sind nun zwei Methoden zur Bearbeitung verfügbar: Umdefinition mithilfe der..

Benachrichtigungen in der Brennliste

Benachrichtigungen in der Brennliste

Die Anzeige und Bearbeitung von Benachrichtigungen in der Brennliste wurde in SMARTElectrode 12.0.1.3 weiter verbessert. Verfügbare Meldungen sind: Info – Elektrode ist eine Kopie von Info..

Verbesserte Datenausgabe für Senkerodiermaschinen von INGERSOLL

Verbesserte Datenausgabe für Senkerodiermaschinen von INGERSOLL

In SMARTElectrode 12.0.1.3 wurde die Datenausgabe für Senkerodiermaschinen von INGERSOLL verbessert. Neu hinzugekommen ist die Ausgabe des Elektrodentyps, der sich aus den Technologie-Angaben in den Elektrodeneigenschaften..

Neue Fertigungsvorlagen für Creo NC in SMARTElectrode

Neue Fertigungsvorlagen für Creo NC in SMARTElectrode

Ab SMARTElectrode 12.0.1.3 sind aktualisierte und neue Fertigungsvorlagen für Creo NC enthalten. Die NC-Programmierung kann durch die Verwendung von NC-Vorlagen erheblich vereinfacht werden. Vorlagen können für..

EMX mit SMARTColor verwenden

EMX mit SMARTColor verwenden

Mit den Versionen EMX 12.0.0.2, EMX 11.0.2.3 and EMX 10 M033 sind alle Plattenvorlagen und Schnitt UDFs in EMX so vorbereitet, dass Farbkodierungsregeln mit Hilfe von..

Expert Moldbase Extension 12.0 Tutorial verfügbar

Expert Moldbase Extension 12.0 Tutorial verfügbar

Unser neues EMX Tutorial für die Version 12.0 ist jetzt veröffentlicht. Das PDF können Sie hier (PDF, 32.2 MB) herunterladen. Das Tutorial enthält eine vollständige Schritt..

Flächenfunktionen für Schnittgeometrien zuweisen

Flächenfunktionen für Schnittgeometrien zuweisen

Eine der Hauptgründe, der für die Verwendung von Expert Moldbase Extension in der Werkzeugkonstruktion ist das automatische erzeugen von Schnittgeometrien während des Einbaus von Standardkomponenten. Diese..

Schnittwinkel-Informationen in der Stückliste

Schnittwinkel-Informationen in der Stückliste

Mit der beschriebenen Methode ist es möglich die Schnittwinkel auf der Stückliste zu visualisieren. Symbolhaft wird dann das aussehen des Profils in der X und Y..

EMX Normteile aus Windchill verwenden

EMX Normteile aus Windchill verwenden

In diesem etwas längeren Blogpost werde wir zeigen, welche Schritte notwendig sind, um: Expert Moldbase Extension für die Verwendung mit Windchill zu konfigurieren. Instanzen von Normteilen..

Verbesserungen bei der Datenausgabe

Verbesserungen bei der Datenausgabe

Der Dialog für die Datenausgabe bietet in SMARTElectrode 12.0.0.0 folgende Verbesserungen: Namen der Operation Die Datenausgabe wird standardmäßig wie die gewählte Operation benannt. Dadurch können alle..

Effektive Brennfläche im Basis-Dialog

Effektive Brennfläche im Basis-Dialog

In SMARTElectrode 12.0.0.0 ist die effektive Brennfläche nun im Reiter „Details“ im Basis-Dialog integriert, um eine möglichst vollständige Definition der Technologie zu ermöglichen. Für die effektive..

Elektrodenbaugruppe umdefinieren

Elektrodenbaugruppe umdefinieren

In SMARTElectrode 12.0.0.0 kann nun die Definition der Elektrodenbaugruppe aufgerufen und geändert werden. Diese Funktion ist hilfreich, wenn Bauteile zum Referenzteil hinzugefügt oder davon entfernt werden..

Neuer Dialog für Ausschnitt

Neuer Dialog für Ausschnitt

Für die Definition der Ausschnitte ist ab SMARTElectrode 12.0.0.0 ein neuer Dialog verfügbar. Anwender können nun die Position und Abmessungen anpassen, bevor das Profil und der..

Schnittstellen zu Erodiermaschinen

Schnittstellen zu Erodiermaschinen

Zusätzlich zu der allgemeinen Ausgabefunktionalität bietet SMARTElectrode 12.0.0.0 einen neuen Dialog für die Datenausgabe für Programmiersysteme und Senkerodiermaschinen. Diese – neu entwickelte – Funktionalität ist aufpreispflichtig..

Konfigurationsmöglichkeit für ein Regelwerk bei Bestellnummern

Konfigurationsmöglichkeit für ein Regelwerk bei Bestellnummern

Regeln für Bestellnummer in Expert Moldbase Extension können jetzt für unterschiedlich konfiguriert werden abhängig von Hersteller, Typ, Einheit und Vorlagenteilename. Dieses Feature ist ab den Versionen..

Verbesserte Schrägauswerfer von Meusburger

Verbesserte Schrägauswerfer von Meusburger

Drei neue Schrägauswerferbaugruppen wurden implementiert: E3244 + E3240, E3246 + E3240, E32481 + E3248 + E3249 Zusätzlich kann der getrimmte Schrägauswerferkörper in der Vorschau visualisiert werden...

Neue Bibliothekskomponenten für die Erstellung von Angusskanälen

Neue Bibliothekskomponenten für die Erstellung von Angusskanälen

Mit den neu bereitgestellten Bilbliotheksteilen und UDFs können Angusskanäle einfach konstruiert werden. Dieses Feature ist ab den Versionen EMX 10 M032, EMX 11.0.2.2 und EMX 12.0.0.1..

Aktualisieren von Auswerfern bei konstruktiven Änderungen

Aktualisieren von Auswerfern bei konstruktiven Änderungen

Sollte sich auf Grund von konstruktiven Änderungen im Werkzeugaufbau ein neuer Referenzabstand für die Auswerfer ergeben haben können diese mit dem neuen Dialog mit einem Klick..

Auswerferstiftköpfe können zueinander getrimmt werden

Auswerferstiftköpfe können zueinander getrimmt werden

Mit dem Kommando besteht die Möglichkeit sich überschneidende Auswerferköpfe gegenseitig zu trimmen. Dieses Feature ist ab den Versionen EMX 10 M032, EMX 11.0.2.2 und EMX 12.0.0.1..

SmartAssembly Webinar von Carrier/UTC

SmartAssembly Webinar von Carrier/UTC

Vor kurzem gab es ein Webinar von Carrier/UTC in der PTC/User Group. In diesem Video sehen Sie ab Minute 9 eine hilfreiche Demonstration vom alltäglichen Gebrauch..

Verbesserte Ausschnitte für Auswerferstifte

Verbesserte Ausschnitte für Auswerferstifte

Zielgruppe: Alle Anwender. Nutzen: größere Flexibilität bei der Verwendung leichteres Verständnis durch überarbeitete Maskenbilder Verwendung: Die Optionen für Auswerferstifte werden auf einer eigenen Registerkarte  für Komponenten..

Direktexport der Stückliste nach Excel

Direktexport der Stückliste nach Excel

Zielgruppe: Alle Anwender, die die Stückliste in Microsoft Excel bearbeiten und weitergeben. Nutzen: Flexibler Export von Creo Parametric nach Microsoft Excel Visual Basic-Makros in Excel sind..

Mehr Übersicht im Werkzeugaufbau-Dialog durch Komponentenbaum

Mehr Übersicht im Werkzeugaufbau-Dialog durch Komponentenbaum

Zielgruppe: Alle Anwender, die die Komponenten im Werkzeugaufbau kontrollieren und ändern. Nutzen: Einfacherer Zugriff über den Komponententyp Verwendung: Zugriff auf all eingebauten Platten, Komponenten und Muster...

Verwendung der Mini-Toolbar

Verwendung der Mini-Toolbar

Zielgruppe: Alle Anwender. Nutzen: Einfacheres Einbauen von neuen Komponenten Schnelleres Zugriff auf Modifikatoren wie ändern, löschen und kopieren Verwendung: Nach Auswahl von Punkten oder Achsen, um..

Updates aufgrund technischer Änderungen in Creo 5.0.2.0

Updates aufgrund technischer Änderungen in Creo 5.0.2.0

Aufgrund technischer Änderungen in Creo Parametric 5.0.2.0 ist ein Update von EMX 11 auf die Version 11.0.1.0 und von PDX 11.0 auf die Version 11.0.1.0 notwendig...

Umgebungsvariablen für das Konfigurationsverzeichnis

Umgebungsvariablen für das Konfigurationsverzeichnis

Mit Hilfe einer Umgebungsvariable lässt sich festlegen, wo das Konfigurationsverzeichnis der Software liegt. Alternativen sind dabei durch ein Semikolon getrennt. Wenn mehrere Alternativen angegeben sind, kann..

Tipp: AFX – was verbirgt sich hinter BUW_NO_COPY?

Tipp: AFX – was verbirgt sich hinter BUW_NO_COPY?

Von einem Kunden haben wir folgende Anfrage bekommen: Er möchte eine Baugruppe als Bibliothekskomponente erstellen. Diese besteht aus Standardteilen sowie Teilen, die kopiert werden sollen. Wie..

Tipp: Entfernen der Transparenz bei Platten, die mit Expert Moldbase Extension erstellt wurden

Tipp: Entfernen der Transparenz bei Platten, die mit Expert Moldbase Extension erstellt wurden

Eine Kundenfrage: Weiß jemand, wie man die Transparenz bei Platten, die in der Baugruppendefinition erstellt wurden, beseitigen kann? In den EMX-Optionen – Technologie – Deckfarbe :..

Tipp: Eigene Drop-Down Auswahlmenus in der Expert Moldbase Extension Stückliste bereitstellen

Tipp: Eigene Drop-Down Auswahlmenus in der Expert Moldbase Extension Stückliste bereitstellen

Hallo, auf Grund einer Kundenfrage möchte ich kurz erklären, wie man eigene angepasste Drop-Down Auswahlmenus für die Stückliste und den Stücklisteneintrag-Editieren-Dialog erstellen kann. In manchen Fällen..

Tipp: Anzeige der Auswerferlänge in der Expert Moldbase Extension Stückliste

Tipp: Anzeige der Auswerferlänge in der Expert Moldbase Extension Stückliste

Hallo EMX-Benutzer, Eine Kundenfrage: Wenn wir einen Auswerfer platzieren, beschneiden wir ihn in der Regel durch Formflächen. In der Stückliste müssen wir die beschnittene Länge des..

Tipp: Ändern des Schnittabstands eines „Rot Fix“ für einen Auswerfer in Expert Moldbase Extension

Tipp: Ändern des Schnittabstands eines „Rot Fix“ für einen Auswerfer in Expert Moldbase Extension

Eine weitere Antwort auf eine Kundenfrage: Wenn ich einen Auswerfer mit EMX platziere, ist der Schnitt, der erzeugt wird, immer sehr nah oder deckungsgleich mit der..

Tip: Make chamfers visible on all plates in Expert Moldbase Extension mold base stack

Tip: Make chamfers visible on all plates in Expert Moldbase Extension mold base stack

Hello EMX Users, here is my answer to a customers questions: „How or where to find the parameter that controls the automatic generated chamfer inside the..

Tipp: Farbdefinitionen für Bohrungen und Löcher mit Expert Moldbase Extension

Tipp: Farbdefinitionen für Bohrungen und Löcher mit Expert Moldbase Extension

Hallo, ein kleiner Blogeintrag zum Einrichten von Farbdefinitionen für Bohrungen und Löcher in EMX. Gehen Sie auf die Registerkarte EMX-Optionen -> Technologie Dort findest du 3..

Tip: Set up customized Bill of Material Names in Expert Moldbase Extension Optionss > Part Names

Tip: Set up customized Bill of Material Names in Expert Moldbase Extension Optionss > Part Names

Hello EMX Users, due to a customer question I decided to write a short blog entry about setting up custom BOM Names in the EMX Options..

AFX Beziehungen nach Regenerieren

AFX Beziehungen nach Regenerieren

Um Beziehungen nach dem Regenerieren an AFX Modelle zu erzeugen gehen Sie wie folgt vor: Hidden Option einstellen Im Ordner afx/configuration die Datei _hidden_options.cfg umbenennen zu..

Kennen sie schon SUBINFO in IFX?

Kennen sie schon SUBINFO in IFX?

Wussten sie schon, dass sie das Schlüsselwort SUBINFO in *.dat Dateien verwenden können um mehrere gleiche Größen in einer *.dat Datei zu ermöglichen? Normalerweise verwendet IFX die..

IFX: Analyse und Validierung einer CAx-Normteilbibliothek

IFX: Analyse und Validierung einer CAx-Normteilbibliothek

Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Analyse und anschließender Validierung des Tools „Intelligent Fastener Extension“. Bei diesem Tool handelt es sich um eine CAx-Normteilbibliothek des..

Schnellableitung von Elektroden in SMARTElectrode

Schnellableitung von Elektroden in SMARTElectrode

Kompletten Beitrag „Schnellableitung von Elektroden“ bei PTC Community lesen.

Mehr laden